Sie sind hier: Angebote / Erste Hilfe und Rettung / Rettungshundearbeit

Kontakt

DRK Geschäftsstelle

Tel: 0771 / 83275-0
info@drk-kv-ds.de

Dürrheimerstr. 2b
78166 Donaueschingen

Ansprechpartner

Staffelleitung
Edeltraud Gulde
 

Übungszeiten:
Donnerstag ab 19 Uhr
Samstag ab 10 Uhr
(1x monatlich
Sonntag ab 10 Uhr)

Schnuppertraining oder Informationen jederzeit unter:
rhs[at]drk-kv-ds[dot]de  

Notruf

Wir sind kein Notruf. Bitte  rufen Sie im Notfall den Notruf an unter: 112

Blutspendetermine

Rettungshundearbeit

 

Die Aufgabe der DRK-Rettungshundeteams ist die Suche nach vermissten Personen.
Hierbei handelt es sich vorwiegend um die Suche nach:

  • älteren und/oder desorientierten Menschen,
  • selbstmordgefährdeten Personen,
  • Unfallopfer, die z.B. durch Schockeinwirkung herumirren
  • und Kinder, die sich verlaufen haben.

Die Rettungshundestaffel wird von der Polizei bzw. den Leitstellen zu den Sucheinsätzen angefordert. Alle Einsätze der DRK Rettungshundestaffeln sind kostenlos, unsere Mitglieder sind ehrenamtlich tätig.

Rettungshundeteams und Helfer sind an 365 Tagen im Jahr - rund um die Uhr - einsatzbereit.

Hauptsächliches Einsatzgebiet ist der Schwarzwald-Baar-Kreis. Natürlich kommt die DRK RHS Donaueschingen auch in den weiteren benachbarten Landkreisen zum Einsatz, um die dort vorhandenen Rettungshundeteams im Einsatz aktiv zu unterstützen.

Weitere Informationen und viele Fotos von der Rettungshundestaffel Donaueschingen auf der Homepage: www.drk-rhs-ds.de

 

 

 


 

 

Bei dieser ehrenamtlichen Aufgabe sind wir auf Förderer und Spender angewiesen:

  • Spendenkonto:
    DRK Kreisverband Donaueschingen e.V. 
    – Vermerk Rettungshundestaffel – 
    Sparkasse Schwarzwald-Baar
    IBAN:  DE 05 6945 0065 0151 0104 95

Selbstverständlich erhalten Sie eine  Spendenbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt. Wir bedanken uns im Voraus für Ihre Unterstützung.